Dienstag, 14. November 2017

addiCrasyTrio

Seit heute neu in meinem Onlinshop: addiCrasyTrio

Ich habe die 3 kleinen, biegsamen Socken-Stricknadeln schon ausprobiert und mir Socken aus Lana Mia von Gedifra gestrickt.


Die Maschen werden auf zwei Nadeln verteilt und mit der dritten Nadel abgestrickt. Daurch hat man nur zwei Nadelwechsel pro Runde.


Gerade beim Fersen stricken haben sich diese Nadeln bewährt.


 In meinem Shop findet ihr die Nadelstärke 2,5 mm und 3,0 mm.

Montag, 13. November 2017

Soxx No 22

Bei mir sind heute meine neuen Socken von den Nadeln gehüpft ...


Soxx No 22 aus dem SoxxBook. Aber nicht wie im Original in Rosa, Azalee, Weiß und Grau, sondern schön maritim.


Gestrickt aus Regia in den Farben Kirsche, Maritim, Superweiß und Hell-Kamel meliert. Ich glaube diese Farbkombination werde ich noch öfter verstricken.



Mittwoch, 8. November 2017

Regia - das traditionelle Sockengarn

Regia von Schachenmayr, der Klassiker unter den Sockengarnen. Seit fast 70 Jahren werden aus diesem Garn strapazierfähige Socken gestrickt. Die Auswahl an Effektgarnen ist riesig, aber auch beim unifarbenen Garn wird sicher jeder fündig.


Ruhige, klassisch Farbtöne wie Blau, Grau, Natur, Grün und Rot stehen hier im Vordergrund.


Regia Superweiß (Fb2080), Kirsch (Fb 2002) und Hellblau (Fb 1945)

Mir haben es besonders die maritimen Farben angetan. Da es auch 100g Knäule gibt, hat man gleich Material für 2 Paar Socken ... wie wäre es mit Soxx No 18 und No 19?

Regia Kirsch (Fb 2002), Superweiß (Fb 2080), Marine (Fb 324)

Regia Superweiß (Fb 2080), Marine (Fb 324) und Holz meliert (Fb 2070)

Momentan stricke ich die Soxx No 22 in Kirsche (Fb 2002), Superweiß (Fb 02080), Marine (Fb 324) und Hellkamel meliert (Fb 17).


Damit mit klärt sich ein häufig gestellte Frage ... ihr könnt die Anleitungen auch mit anderen Garnen stricken, wenn die Lauflänge und die Maschenprobe übereinstimmt.

Für alle, die es ein bisschen weicher und edler mögen, Regia gibt es auch in einer Mischung aus 55% Wolle, 25% Polyamid und 20% Seide. Ich werde dieses Garn diesen Winter auf jeden Fall einmal verstricken.

Sonntag, 5. November 2017

Jacquardmuster und Käppchenferse

Da ich mitbekommen habe, dass die Bumerangferse nicht nur Fans hat, habe ich die Soxx No 1 aus dem SoxxBook mit einer Käppchenferse gestrickt um euch zu zeigen, wie ihr dann den Fuß trotzdem im Jacquardmuster weiter stricken könnt.


Da durch die Abnahme für den Spickel das ursprüngliche Muster nicht gestrickt werden kann, hab ich die Fußsohle (1. und 4. Nadel) ausgewechselt. Die gleiche Technik wie bei der Soxx No 16 ;)


Wenn beide Seiten gleichmäßig sein sollen, müsst ihr darauf achten, dass die letzte Masche der 1. und die erste Maschen der 4. Nadel in der gleich Farben gestrickt wird. Für meine Sohle habe ich mich für 1 Masche in Petrol und 1 M in Offwhite im Wechsel entschieden.


Nach der Käppchenferse habe ich die Randmaschen aus der Fersenwand in Gold aufgenommen und anschließend eine zweite Runde in dieser Farbe gestrickt. So sehen die fertigen Socken von oben wie das Original aus. Hinterher habe ich gemerkt, dass es eigentlich 4 Runden sein müssten. Beim nächsten mal lese ich mir die Anleitung besser durch ;)


Die Farben stammen aus dem Garnpaket für Soxx No 9.




Mittwoch, 1. November 2017

Jawoll von Lang Yarns - das frabenfrohe Sockengarn

Heute beginnt bei Instagram der SoxxBook KAL (Knit along) 2017.
Vom 1. bis 30. November werden gemeinsam Socken aus dem SoxxBook gestrickt und unter dem Hashtag #SoxxBookKAL17 gesammelt. Ich bin sehr gespannt auf neue Farbkombinationen und einen regen Austausch zum Thema Socken stricken. In den nächsten Wochen werde ich hier den KAL begleiten. Es wird über Wolle und Stricknadeln berichtet, ich zeige Euch wie ihr eure Socken pimpen könnt und beantworte häufig gestellte Fragen.

Als erstes stelle ich euch Jawoll von Lang Yarns vor.


Dieses Garn ich schön weich und etwas feiner als andere Sockengarne. Ich finde das besonders vorteilhaft, wenn man Socken strickt, bei denen das Jacquardmuster über den ganzen Fuß geht.

Soxx No 16 Blau (Fb 110), Rot ( Fb 60), Weiß (Fb 01)

Die Farbauswahl ist riesig...  67 Farben ... da ist sicher für jeden etwas dabei.

Soxx No 22 Weiß (Fb 01), Azalee (Fb 184), Hellgrau mélange (Fb 23), Rosa (Fb 109)

Mir gefällt besonders gut die Farbkombination aus Gold und Petrol ...

Soxx No 11 Beige (Fb 226), Gold (Fb 150), Petrol (Fb 288), Hellpetrol (Fb 388)

Soxx No 9 Gold (Fb 150), Acqua (Fb 372), Petrol (Fb 288), Offwhite (Fb 94)

Ich finde es immer wieder spannend die Farben der Socken untereinander zu tauschen ...

Soxx No 9 Weiß (Fb 01), Hellgau mélange (Fb 23), Rosa (Fb  109), Azalee (Fb 184)

Mein Projekt für die nächste Woche ist die Soxx No 1 in Petrol, Acqua, Offwhite und Gold...


wahrscheinlich werde ich nicht nur die Farben wechseln, sondern auch die Ferse. Die Bumerangferse ist nicht gerade beliebt und damit ihr diese Socken trotzdem mit Muster stricken könnt, werde ich zwei Anleitungen kombinieren ;)






Samstag, 21. Oktober 2017

Rund ums SoxxBook oder was bisher geschah ...


Am 1. November startet ein großer SoxxBook Knit along bei Instagram. Parallel wird es hier ganz viele Tipps und Tricks zum Thema Socken stricken geben. Vom Material, über alternative Maschenanschläge bis zu interessanten Strickmethoden mit mehreren Fäden, es ist sicher für jeden etwas neues dabei.

Auf vielfachen Wunsch habe ich bei Ravelry eine Seite über das Buch angelegt. Es wurden schon viele tolle Socken gestrickt und es lohnt sich dort vorbei zuschauen. Parallel gibt es dort auch eine SoxxBook Gruppe.
Bei Facebook wurde eine Gruppe gegründet, die sich #soxxsüchtig nach dem Soxxbook heißt, auch dort findet ein fleißiger Austausch über das Buch statt.

Ich bin immer noch ganz überwältigt wie gut das Buch ankommt :) und freue mich riesig über die vielen netten Kommentare. Leider schaffe ich es nicht immer auf alle Nachrichten und Fragen zu antworten, denn im Hintergrund werden neue Projekte geplant.




Sonntag, 1. Oktober 2017

SoxxBox by Stine & Stitch

Zwei Anleitungen aus dem SoxxBook gibt es auch mit passendem Garn und einem Nadelspiel als Geschenkbox. Ihr könnt aus drei verschiedenen Farbkombinationen eure Lieblingsfarben auswählen.

Bei der SoxxBox No 1 kann man die Anleitungen Soxx No 11 oder Soxx No 22 in Petrol, Senf & Co stricken.


Ich finde die Gestaltung der Box unheimlich schön



 SoxxBox No 2 ist in meine Lieblingsfarben Rosa & Grau ...




Die Bambusnadeln sind mit 20 cm etwas länger als meine bevorzugten 15 cm langen Nadeln, lassen sich aber auch sehr gut stricken.


Die dritte SoxxBox ist für alle die keine Angst vor bunten Kombinationen haben ;)


Türkis, Grün und Orange sind absolute Stimmungsaufheller :D




Dieses Projekt hat mir etliche graue Haare beschert. Die Vorgabe war zwei Anleitungen mit vier Farben zu entwerfen. Das ist eigentlich kein Problem, aber es sollte von allen Farben gleich viel Garn verstrickt werden und die Knäule sollten nur 25 g schwer sein.

Meine Küchenwaage habe ich nach dem dritten Versuch = drei Anleitungen = drei fertige Socken, verbannt und zu einer Analysenwaage gegriffen. Jetzt stimmte der Verbrauch endlich und ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Die Boxen bekommt Ihr in Buchläden und natürlich auch in meinem Onlineshop.


P.S. als ich mit allem fertig war habe ich erfahren, dass die Knäule doch ein bisschen größer sind (30 g) ;)